• Schifferstraße 51-55, 27568 Bremerhaven
  • +49 - 471-4 30 13
  • Facebook

Aktuelles von der Seemannsmission

Neues Gesicht an der Rezeption

Seit dem 15. August 2017 unterstützt Lea Schlüter das Team an der Rezeption im Seemannsheim.

von Elizabeth

Die Arbeit der Seemannsmission war Lea Schlüter nicht unbekannt. Schon als Kind hat sie oft eine Freundin ihrer Mutter besucht, die im Seemannsheim arbeitet. Die verschiedenen Nationalitäten, Englisch als Arbeitssprache, vielfältige Aufgaben – da war sich die 22-Jährige nach dem Fachabi sicher: Ich will im Seemannsheim meine Ausbildung machen. „Mir gefällt einfach alles hier“, sagt Schlüter und strahlt.
Seit dem 15. August 2017 unterstützt die junge Frau, die in ihrer Freizeit gerne liest und mit dem Fahrrad unterwegs ist, das Team an der Rezeption. Check-in und -out, Konto-Abrechnung, Devisentausch, Sim-Karten aktivieren: Das sind nur einige der zahlreichen Aufgaben, die sie als angehende Kauffrau für Büromanagement zu bewältigen hat. Drei Jahre dauert die Ausbildung insgesamt. An zwei Tagen in der Woche drückt sie die Schulbank.
Aber am meisten Spaß macht ihr die Zusammenarbeit mit den Seeleuten. „Die sind dankbar für jede noch so kleine Hilfestellung“, sagt Schlüter. Gern erinnert sie sich an einen Filipino, der sie fragte, ob sie bereit wäre, am Handy einige Worte mit seiner Familie zu wechseln. „Er hat sich so darüber gefreut und mir anschließend ganz viel von seiner kleinen Tochter erzählt“, so die 22-Jährige. „Dafür nehme ich mir gerne die Zeit.“
Pläne für die Zeit nach der Lehre hat Schlüter noch nicht. „Ich weiß aber jetzt schon, dass ich nicht in irgendeinem Büro sitzen möchte.“ Erst einmal genießt sie die Ausbildung: „Eine bessere hätte ich mir nicht wünschen können.“

 

Ein Anker für das Seemannsheim

von Seemannsheim

Das, was ein Hafen für Schiffe bietet, das bietet ein Seemannsheim für Seeleute. Es ist ein Ankerplatz für Seeleute und bietet Sicherheit, Schutz und ein Stück Heimat in der Fremde. So sah das auch Hajo Schuchmann, der maßgeblich dafür sorgte, dass das Seemannsheim Bremerhaven nun einen eigenen Anker vor die Tür bekommen hat. Herzlichen Dank dafür an die Familie Schuchmann.

 

Shuttle Bus

Seamen’s Club Welcome

Shuttle hours to the Seamen’s club Welcome
from the container terminal/ Ost- Nordhafen

14.30 h to 22.30 h
please call: 0471 / 14254620

From all other parts of the port you can use our bus service after 18.30 h
please call: 0471 / 42444

Seafarer’s Center

Shuttle hours to the Seafarer’s Center
from Cruise terminal only when cruise ships are alongside

10.00 h to 15.00 h
please call 0471 / 43013

Aktuelle Termine

Sonntag, 01.04.2018

Ostern

Am Ostersonntag, 1. April, 18 Uhr, findet im
Seemannsclub „Welcome“ eine katholische Messe
in englischer Sprache statt. Anschließend an den
Gottesdienst sind Gäste und Seeleute zu einer
gemeinsamen Osterfeier mit internationalem
Buffet eingeladen.