• Schifferstraße 51-55, 27568 Bremerhaven
  • +49 - 471-4 30 13
  • Facebook

Große Party für die Seeleute

von Elizabeth

Tolle Stimmung am „Day of the Seafarer“ im Seemannsclub „Welcome“

Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die unter dem Motto „Seafarers matter“ stattfand, stand die Begegnung von Seeleuten und Besuchern aus dem Hafen und der Stadt. Umso erfreulicher, dass sowohl zahlreiche Seeleute als auch viele Gäste den Weg ins „Welcome“ fanden. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, die Stimmung war toll. Auf dem Programm standen ein Basketballturnier, ein Tauziehwettstreit und eine Cheerleader-Show des Dance-Teams der Eisbären Bremerhaven. Am Abend wurde gegrillt.

Ein Höhepunkt der Feier war – wie im vergangenen Jahr – der Auftritt des Dance-Teams der Eisbären Bremerhaven. Als das Team sich anschließend mit den Seeleuten für ein Erinnerungsfoto aufstellte, klickten die Auslöser der Kameras im Sekundentakt.

Finanziert wurde das Fest durch Spenden des Hafenbetreibers Eurogate und der Reedereien K-Line und MSC. Ein herzliches Dankeschön geht auch an Thomas Becker von Eurogate und Dr. Iven Krämer (Referatsleiter beim Senator für Wirtschaft, Arbeit, Häfen) und Team für die große Unterstützung.

„Wir würdigen an diesem Tag und mit diesem Fest nicht nur den Berufsstand Seefahrer, sondern auch die Menschen, die unter so schwierigen und belastenden Bedingungen ihrem Beruf nachgehen“,, sagte Clubleiter Thomas Reinold. Übrigens: Im vergangenen Jahr wurde Bremerhaven von der Seemannsvereinigung International Seafarer Welfare and Assistance Network (ISWAN) zum besten Hafen der Welt 2016 gekürt.

 

Zurück